Sommerkurse

Eine Woche jeden Abend tanzen, bewegen, schwitzen, Spass haben, das Bewegunsrepertoir ausbauen und tänzerisch weiterkommen.

Zuerst eine Warm Up mit Orientoning, dann ein Übergang mit Bartenieff Fundamentals und Laban Übungen oder anderen Exercises zum Thema des jeweiligen Abends. Dies kann sein: ein Tanzstil oder ein Technikthema oder eine grundlegende Frage des orientalischen Tanzes.

Die Sommerintensivkurse von Oriental-Dance sind die ideale Möglichkeit innert kurzer Zeit die eigene tänzerische Entwicklung einen grossen Schritt vorwärts zu bringen.

Für den Sommer 2012 wird es auch wieder Kurse geben in:

 

Detailaufnahme von Romea (Hüften und Bauch) bei der Performance Fest der Geburt

eine Seite zurück
eine Seite weiter
Bookmark (link to content)